Über uns

Bootsfahrten im Taubergiessen

 

Seit Generationen ist unsere Familie mit der Fischerei verbunden.

Als Mitglied der Fischerzunft Rust war Burkhard Koch mit einer der ersten der ´´Bootsfahrten im Naturschutzgebiet Taubergiessen„ durchführte. Das Fischrecht der Fischerzunft 1583 Rust wird nur an die männlichen Nachkommen mit dem Erreichen des 21. Lebensjahres weitervererbt.

Durch das ständige begleiten des Vaters bekamen die Söhne Andreas und Alexander einen besonderen Bezug zum Umgang mit der Natur und der Fischerei.

Beide Söhne haben das Erbe des Vaters angetreten und sind aktive Mitglieder der Fischerzunft 1583 Rust. Sohn Alexander hat das Amt des Zunftrechners inne.

Für uns als alteingesessene Fischerfamilie welche noch aktiv der Fischerei nachgeht, gilt es nicht nur zum Freizeitvergnügen ins Naturschutzgebiet zu gehen.

Mit dem „Naturschutzgebiet Taubergiessen“ welches direkt vor unserer Haustür liegt, ist es auch eine Verpflichtung der Natur und dem Naturschutzgebiet gegenüber sie zu pflegen und zu Schützen.

Die letzte Wildniss am Oberrhein